Ayurveda Massage Ausbildung

» Der heilsame Weg der Berührung «

Ayurveda Massage Ausbildung FotoViele Menschen leiden an Muskelverspannungen, Erschöpfung und innerer Unruhe. Kommen dann noch Stress, Überforderung oder andere Erkrankungen dazu, leidet die Lebensqualität deutlich. In der Ayurveda Medizin erkennen wir, dass die tiefere Ursache all dieser Leiden in einem Ungleichgewicht des inneren Körpermilieus (Dosha) sowie spezifischer Stoffwechselrückstände (Ama) liegt.

In der Ayurveda Massage Ausbildung geht es um viel mehr als nur um Wellness. Du erhältst fundiertes Fachwissen, wie Du die Körpergewebe in der Tiefe behandeln kannst, unter anderem das Blut, Muskelgewebe, Fettgewebe, Knochengewebe und das Nervensystem. Die Ayurveda Massage überzeugt durch ihren ganzheitlichen Ansatz sowie die individuelle, typbezogene Methodik. Zum Erfolg tragen zudem die Dauer sowie die besondere Massagetechnik bei. Du lernst als Teilnehmer des 6-Tage-Intensivtrainings einfühlsame Behandlungsstrategien kennen, mit denen Du individuell auf die Bedürfnisse Deiner Massagekunden eingehen kannst, und erlebst die Wirksamkeit der verwendeten Öle. Mit dem Erlernen der Ayurveda Manualtherapie legst Du den Grundstein für ein entspanntes und energiegeladenes Leben voller Lebensfreude – sowohl für Dich selbst, als auch für andere Menschen.

Ayurveda bietet hervorragende Möglichkeiten, das Körpermilieu durch gezielte Massage- und Kräuteranwendungen wieder ins Gleichgewicht zu bringen und belastende Schlackenstoffe tiefgehend zu beseitigen. Dein Körper empfängt während der Ausbildung ausgleichende Berührungen, die ihn lockern, entschlacken, reinigen, besänftigen und die Heilung fördern. Bei einer Ayurveda Massage werden alle Sinne angesprochen, wodurch Du Dich tief entspannen und alle Belastungen des Alltags loslassen kannst. Deine Muskeln entspannen sich, Dein Gewebe regeneriert sich und Du kommst in einen ausgeglichenen, friedvollen Zustand.

Wieso der Ayurveda Campus Dich voran bringt

Med. Ayurveda Spezialist Alexander PollozekAlexander Pollozeks gilt als einer der Pioniere der ayurvedischen Massage-Therapie. Nach knapp 30 Jahren klinischer Erfahrung mit Panchakarma und Tausenden von Patienten ist für Alexander die Zeit reif, seinen reichen Erfahrungsschatz und seine Leidenschaft für den Ayurveda mit allen Schülern zu teilen. Bereits Mitte der 80er Jahre begab er sich auf spirituelle Suche und begann als Schüler von Yogi Bhajan Kundalini Yoga zu unterrichten. Dadurch kam er 1990 als einer der ersten deutschen Studenten in Kontakt mit dessen Leibarzt, Dr. Vasant Lad, der sein Leben stark geprägt hat. Seitdem lebt und vermittelt Alexander dieses kraftvolle Wissen mit Hingabe, Authentizität und Empathie.

Seit Anfang der 90er Jahre bildete er für seine Kurzentren die Therapeuten selbst aus, um seinem hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden. Inzwischen umfasst das Repertoire von Alexander über 30 Therapien, die er als Hilfe für seine Mitarbeiter als verständlichen Leitfaden zusammenfasste, der sämtliche Therapieanweisungen enthielt. Dieses Werk legte den Grundstein für sein erfolgreiches Buch“Therapeutikon“, das mittlerweile ein anerkanntes Standard-Lehrwerk der ayurvedischen Massage-Therapie ist und im Regal jedes Ayurveda Therapeuten steht.

Als Mitte der 90er Jahre der Ayurveda in Deutschland zu boomen begann, baute Alexander die große Massage-Abteilung eines Steigenberger-Hotels in Süddeutschland zu einer Ayurveda-Kurabteilung um. Dafür schulte er die Therapeuten, entwickelte Therapiekonzepte, führte die Kuren selbst durch und leitete sie. Du profitierst somit in Deiner Ausbildung als Ayurveda Massage Praktiker/in von der Erfahrung eines führenden Experten für Ayurveda Massage und erhältst eine klare, umsetzbare und erfolgsversprechende Anleitung – mit Herz und Seele.

Diese 15 Fertigkeiten erweitern Deine Kompetenz

Diese 15 Fertigkeiten und viele mehr nimmst Du mit aus der Ayurveda Massage Ausbildung:

  • Du lernst folgende Basis-Techniken der Ayurveda Manualtherapie:
    1. die ayurvedische Ganzkörpermassage (Abhyanga)
    2. die Seidenhandschuhmassage (Garshana)
    3. die ayurvedische Honig-Entgiftungsmassage
  • Du erfährst die Wirkungsweisen der verschiedenen Ayurveda-Behandlungen und kannst je nach Indikation und Kontraindikation die richtige Behandlungsart auswählen.
  • Wir vermitteln dir alle Anwendungen, die Du als Basis für die tiefergehenden Therapie- und Ausleitungsverfahren brauchst (Bestandteil der Ayurveda Therapeut Intensiv Ausbildung).
  • Erlebe die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten verschiedener Kräuteröle und lerne die klassischen Öltherapien kennen, mit denen Du unter anderem tief im Körper sitzende Programmierungen auflösen und den Energiefluss verbessern kannst.
  • Du wirst am Ende der Ausbildung imstande sein, die Massagerichtung entsprechend der Konstitution anzupassen.
  • Du führst Deinen Gast mit ausgewähltem Massagedruck und der richtigen Massagegeschwindigkeit in die innere Ausgeglichenheit.
  • Wir vermitteln dir den sicheren, tiefenpsychologischen und emphatischen Umgang mit den verschiedenen Konstitutionstypen.
  • Du setzt die Tridosha- und Triguna-Konzepte im Sinne der Manualtherapie um und erwirbst dir Kompetenz in der konstitutionszentrierten Gesprächsführung.
  • Mit den vier Pfeilern einer erfolgreichen Behandlung gemäß des indischen Arztes Charaka erlebst Du, wie viel Freude es macht, Menschen achtsam zu berühren.
  • Du lernst die beste Körperhaltung und Dynamik während der Anwendungen.
  • Du wirst in der Lage sein, die Behandlungen ideal vorzubereiten und Deinen Gast bereits vor Anwendungsbeginn in eine bessere Verfassung zu versetzen.
  • Du erlernst Techniken, die jede Behandlung zu einem besonderen Erlebnis machen.
  • Du erfährst, wie Du Deinen Gast nach der Behandlung betreust und ihn als Stammkunden gewinnst.
  • Du tauchst ein in Mahamarma, die psychosomatischen und energetischen Aspekte der Massage.
  • Du erwirbst dir Kenntnisse über die neuroimmunologischen, physiologischen, vegetativen und therapeutischen Wirkungen der ayurvedischen und klassischen Massagetherapie.

Erweitere Deine persönliche Kompetenz:

  • Du entwickelst ein effektives Konflikt- und Zeitmanagement, das Dich bei Deiner täglichen Arbeit unterstützt.
  • Neben sozialen und kommunikativen Kompetenzen erwirbst Du auch fachliche und methodische Kompetenzen.
  • Wir legen großen Wert darauf, Dir eine professionelle innere Haltung als Ayurveda Massage Praktiker/in zu vermitteln und fördern Deine persönliche Kompetenz.
  • Du wirst in der Lage sein, ökonomisch zu arbeiten und eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen.
  • Wir helfen Dir dabei, Deine Aura zu schützen und vermitteln Dir wertvolle Kenntnisse über energetische Prozesse.
  • Yogatechniken, unterstützende Asanas in der Therapie, Achtsamkeitsübungen sowie Meditation runden die Ausbildung ab.

Ayurveda Campus in Schwerin – ein Ort für Deine Entspannung

Ayurveda Campus Ayurveda InstitutDer Ayurveda Campus ist eine klassische Gründerzeitvilla am Ufer des Pfaffenteichs, einer von Schwerins wundervollen Seen nahe der Altstadt. Diese Perle der Architektur wirbt mit ihrem Äußeren und umfängt den Gast mit ihren inneren Reizen: warme, mediterrane Farben und natürliche Materialien prägen das Interieur. Ein edles Kreuzgewölbe überspannt den Raum und ruht auf dorischen Säulen. Sandelholzduft und sanfte Klänge liegen in der Luft. Kristallleuchter erzeugen spannende Reflexe. In dieser Umgebung fühlst Du Dich auf Anhieb wohl und wertgeschätzt. Weiterhin bieten wir dir, durch unsere ISO 29990 Zertifizierung, höchste Qualität in Deiner Ayurveda Ausbildung. Menschen aus ganz Deutschland und darüber hinaus nutzen diesen Ort, um aus ihrem Alltag herauszukommen und in wohliger Atmosphäre zu entspannen und sich selbst zu entfalten. Der perfekte Ort, um Neues zu lernen. Die ausgedehnten ayurvedischen Mahlzeiten werden an einer gemeinsamen Tafel zelebriert und stellen ein Fest für die Sinne dar. Kleine lauschige Sitzecken laden zum Rückzug oder zu Gesprächen ein, während der See mit seiner schönen Kulisse ideal für Spaziergänge ist. Im Ayurveda Campus ist Wohlfühlen angesagt. Du bist herzlich willkommen.

Unser integrales Ausbildungskonzept

  • Lebendiges Lernen statt grauer Theorie
    Im Seminar erhältst Du durch unsere Live Trainings angewandtes Wissen.
  • Vernetztes Wissen
    Auf spielerische Weise wird Dein neu erlerntes Wissen in Deinen bisherigen Wissens- und Erfahrungsschatz integriert.
  • Interaktives Lernen
    Gemeinsam macht Lernen Spaß. In einem humorvollen und wertschätzenden Miteinander lernst Du intuitiv, mit Leichtigkeit und Begeisterung.
  • Klare Formate und Leitfäden
    Klare Formate und Leitfäden machen es Dir leicht, das Erlernte strukturiert an Deinen Gästen und Patienten anzuwenden.
  • Wertvolles Extra: Dein Onlinebereich
    Um alle Inhalte bequem von zu Hause aus wiederholen zu können, erhältst Du Deinen persönlichen Onlinezugang. Dich erwarten Praxisvideos, Vorträge, Leitfäden, Formate und mehr.
  • Flexibles modulares System
    Deine Ausbildungsmodule kannst Du in der für Dich passenden Reihenfolge zusammenstellen. Dabei kannst Du aus einer Auswahl an mehreren Terminen pro Jahr frei wählen. Bei Bedarf kannst Du kostenlos umbuchen.

Dieses Seminar ist für Dich, wenn Du …

einen und am besten mehrere der folgenden Punkte mit ja beantworten kannst:

  • wissen möchtest, welche Manualtherapeutischen Anwendungen es in der Ayurveda Medizin gibt und diese selbst erlernen und erfahren willst
  • ein vertieftes Wissen anstrebst, welche Ayurveda-Behandlungsmethoden bei welchen Beschwerdebildern indiziert sind
  • Deine bestehende Physiotherapie- oder Massagepraxis (oder eine andere Gesundheitspraxis) durch wertvolle und tiefgreifende manualtherapeutische Verfahren erweitern möchtest
  • als zertifizierter Ayurveda Therapeut Vorbereitungen zu den Ausleitungsverfahren anbieten willst
  • Freude daran hast, anderen Menschen tiefgreifend, vielschichtig und nachhaltig weiterzuhelfen
  • lernen möchtest, wie Du durch wertschätzende und fachkundige Berührung Menschen Wohlgefühl, Entspannung und Heilunterstützung bringst
  • Steifigkeit oder Verspannungen hast und erfahren möchtest, wie Du Dir selbst täglich Entspannung und Leichtigkeit bringen kannst
  • Wenn Du erleben willst, wie körperlicher Genuss und Entspannung Geist und Seele befreit, Freude und Glücksgefühle hervorruft und zu einer inneren Balance führt
  • die wundervollen Massageanwendungen selbst erleben möchtest
  • Freude am praktischen Lernen in der Gruppe mit sympathischen, aufgeschlossenen Menschen hast

Voraussetzungen & Zertifizierung – Ayurveda Massage Ausbildung

Dieses Modul ist einzeln und ohne Vorkenntnisse buchbar – empfohlen, wenn Du die Inhalte dieses Seminars für Dich selbst erleben und anwenden möchtest.

Zur beruflichen Ausübung und zur Zertifizierung als „Ayurveda Massage Praktiker/in“ ist nach geltenden Ausbildungskriterien des AYURVEDA CAMPUS zusätzlich das Modul Ayurveda Therapeut Basis erforderlich. Die Reihenfolge der Module ist dabei frei wählbar, da jedes Modul in sich geschlossen ist und sie sich gegenseitig ergänzen.

Wie kann Dein weiterer Weg aussehen?

  • Du kannst nach diesem Seminar die erlernten Anwendungen in Deiner eigenen Ayurveda Praxis anbieten oder im Freizeit- und Wellnessbereich arbeiten.
  • Deine Fähigkeiten in Kooperation mit Heilpraktikern, Ärzten und anderen Praxen anbieten.
  • Die wegbereitenden Behandlungen durchführen, welche im Rahmen von Panchakarma (umfassende Ayurveda Therapie) indiziert sind.
  • Deine Eigenwahrnehmung und Selbstwertschätzung verbessern und Dir durch die erlernte Selbsttherapie enormes Wohlbefinden schaffen.
  • Deinen Lieben um Dich herum Entspannung, Wohlgefühl und Heilunterstützung bringen.

Einfach begeistert – Teilnehmer über uns.

Referenz Bewertungssterne

Cédric Friess
» Es war mir eine große Freude, dass ich die Möglichkeit hatte, Schüler bei Alexander Pollozek sein zu dürfen. Daher empfehle ich diese Erfahrung sehr. Ich kann seine beruflichen Qualitäten bezeugen, denn ich erlebe, dass Alexander Ayurveda, Yoga, traditionelle chinesische Medizin sowie alternative und natürliche Therapien lebt. Er ist didaktisch sehr professionell, hat eine schnelle Auffassungsgabe, ist rigoros und hat in unseren Trainings alles getan, damit wir unsere Ziele erreichen können. Er gibt sein Wissen und Können gerne weiter. Ich schätze auch die Tatsache, dass ich direkt an ihm behandeln konnte, um sein eigenes Feedback zu erhalten. Er ist eine sehr sympathische, spannende Person und ich bin immer mit einem Lächeln im Gesicht aus seinem Unterricht gekommen. Sein Lebensweg, sein Allgemeinwissen, seine Kultur und seine Lebenserfahrung haben ihn zu einem geduldigen, verständnisvollen und toleranten Menschen gemacht. Er entwickelt sich ständig weiter, da er immer auf der Suche nach neuen und relevanten Methoden ist, um sich selbst zu hinterfragen und den Erfolg seines ayurvedischen Kurzentrums zu verbessern. Er stellt eine echte Bereicherung für jedes Trainingszentrum dar. Wenn ich ein Wort hätte, um ihn zu beschreiben, so wäre es das Wort „Erfahrung“. «

Referenz Bewertungssterne

Gerlinde Baumgartner, Bad Säckingen
» Ich hatte das Glück, dass ich direkt nach meiner Ausbildung als Wellnesstherapeutin bei Alexander Pollozek eine Schulung über die gängigsten ayurvedischen Manualtherapien mitmachen konnte. Nichts wird bei Alexander dem Zufall überlassen. Jeder Griff, jede Fingerstellung muss sitzen, jede Streichung soll mit exakt, auf die Konstitution des Gastes angepasstem Druck, in der vorgeschriebenen Anzahl und Ausrichtung ausgeführt werden. Das war es, was ich lernen wollte: eine exakt definierte Ausführung individuell auf den Gast abgestimmt. Jede Behandlung haben wir Schüler selbst erfahren und an Bereitwilligen geübt. Und mit Alexander synchron zu massieren, macht glücklich! Besonders bemerkenswert war für mich, dass für ihn auch die Köperhaltung des Therapeuten ein Augenmerk ist, alles soll im Fluss sein. Auch, wie ich mich mental auf den Gast und die angedachte Behandlung einstelle und mich selbst nach der Arbeit wieder regeneriere gehören für ihn dazu. Die Ausbildung in Theorie und Praxis ergab für mich ein Gesamtpaket gundlegenden ayurvedischen Wissens, dass mich unfassbar bereichert hat. Sein „Therapeutikon“ ist die Grundlage meines massagetherapeutischen Arbeitens, sein Kochbuch und sein neustes Werk „Rituale“ sind mittlerweile ein Alltagsbegleiter. Danke Alexander. «

Seminar-Eckdaten

Die Ayurveda Massage Ausbildung besteht aus insgesamt 6 Tagen.

  • verschiedene Termine zur Auswahl, kostenlose Umbuchung
  • inkl. ayurv. Verpflegung (Mittag, Abendessen, Snacks, Getränke) im Wert von 96 €
  • inkl. umfassendes Ausbildung-Skript
  • inkl. E-Learning-Bereich & Teilnehmerforum
  • 1. Tag: 16:30-21:30 Uhr (inkl. Abendessen)
  • 2. Tag: 10:00-19:30 Uhr (inkl. Mittag- & Abendessen)
  • 3. Tag: 09:30-16:30 Uhr (inkl. Mittagessen)
  • begrenzte Teilnehmerzahl

Ausbildungsort

Hinweis: Wir sind sehr daran interessiert, uns weiterzuentwickeln. Nach dem Seminar erhältst Du einen Feedbackbogen, in welchem Du uns mitteilen kannst, wie zufrieden Du mit dem Seminar bist.

Alle Termine & Anmeldung Ayurveda Campus, TÜV Nord, ISO 29990 zertifiziert

AMS Level 2

15.11.–17.11.2019

noch 3 verfügbar

445,00 
AMS

04.02.-09.02.2020

1.087,00 
AMS

04.08.-09.08.2020

1.087,00 
AMS

01.12.-06.12.2020

1.087,00 
Anfrage senden