Ayurveda Therapeut Intensiv Seminar

» Wie Du Krankheiten an ihrer Wurzel behandelst «

Ayurveda Therapeut Intensiv SeminarIn der modernen Medizin werden die meisten Patienten an ihren Symptomen behandelt, anstatt die Ursachen der Krankheit zu beheben. Mit der richtigen Zusammenstellung von Pillen ist vieles möglich. Doch wie können wir endlich die Ursachen behandeln? Und wie können wir wichtige Werte wie Ganzheitlichkeit und Menschlichkeit wieder in unsere Medizin integrieren? Wie schaffen wir natürliche Gesundheit auf wissenschaftlichem Niveau – ohne an Herzlichkeit zu verlieren?

Genau das macht Ayurveda seit Jahrtausenden: Es behandelt die Krankheiten an ihrer Wurzel und sieht den Menschen in seiner Gesamtheit.

Der mächtige Schlüssel dazu liegt in der Ayurveda Therapie, wo es darum geht, dem Körper die Ursachen für die Erkrankung zu entziehen. Die Kompetenz, diesen Schlüssel zu gebrauchen, vermitteln wir Dir in der Ayurveda Therapeut Intensiv Ausbildung. Wir befähigen Dich, Deinen Patienten und Dir selbst das zukommen zu lassen, was am dringendsten benötigt wird: tiefgreifende Gesundheit von innen heraus, Vitalität und vertrauensvolle, kompetente Zuwendung.

Der sanfte Weg, wie Du Störungen ihrer Grundlage entziehst

In der Ayurveda Therapeut Intensiv Ausbildung wirst Du befähigt, Deine umfassende Kompetenz als Therapeut zu erweitern und zu festigen. So gestärkt kannst Du mit großer Sicherheit die Ursachen bei den verschiedensten Krankheitsbildern aufdecken und gezielte Therapieempfehlungen geben.

Du kannst den Puls oder die Zunge Deiner Patienten „lesen“ und erhältst dadurch Erkenntnisse über die tieferen Ursachen ihrer Symptome. Du lernst sowohl die sechs Stadien der Krankheitsentstehung, um frühzeitig Störungen zu erkennen, als auch die sieben Schritte der Ayurveda Therapie, durch die Du die Menschen zu ihrem gesunden Kern zurückzuführen kannst. Du lernst Panchakarma, die effektive Reinigungskur des Ayurveda, die sämtlichen Erkrankungen ihre Grundlage entzieht. Und Du erwirbst die Kenntnis der 24 wichtigsten Ayurveda Kräuter, um auf natürliche Weise gezielt zu unterstützen.

All das stärkt Deine Analysefähigkeit und Deine therapeutische Kompetenz. Du bist bestens ausgerüstet, sowohl Dir selbst als auch anderen Menschen zu tiefgreifender Gesundheit und Vitalität zu verhelfen. Und das gibt Dir große Zufriedenheit.

Wieso der Ayurveda Campus für Dich wie geschaffen ist?

Ayurveda Therapeut Lehrer Bastian WittigBastian Wittig, der Leiter und Gründer des Ayurveda Campus hat in seinen 12 Praxisjahren unzähligen Menschen zu mehr Gesundheit und Lebensfreude verholfen. Durch sein wissenschaftliches Studium der Ayurveda Medizin an der Europäischen Ayurveda Akademie und seine Ausbildung als Physiotherapeut konnte er sein medizinisches Wissen vertiefen.

Als ärztlich zertifizierter Ayurveda Therapeut mit eigener Praxis, als zertifizierter Ayurveda Lehrer und als langjähriger Leiter des Ayurveda Berufsverbandes konnte er sein Wissen und seine Erfahrung an zahlreiche Ärzte, Therapeuten und Patienten weitergeben.

Seine Liebe zum Ayurveda entstand unter anderem durch seine eigene Heilungsgeschichte von einem chronischen Leiden und seinen Folgen, welches ihn als junger Mann enorm geschwächt und aus der Bahn geworfen hatte. Durch Ayurveda Therapie völlig gesundet entdeckte er, dass diese Medizin ihm noch viel mehr brachte als nur die körperliche Gesundheit. Sie brachte ihm Frieden, Freude und tiefe Erfüllung.

Daher ist seine Maxime: Ayurveda will erlebt werden. Weg vom theoretischen Wissen hin zur Erfahrung. Und das ist in seinen Seminaren deutlich spürbar. Die Inhalte sind gefüllt mit Inspiration und Freude bei der Umsetzung. Auf diese Weise bringen sie Dich in Deinem Alltag sofort nach vorne.

Diese 12 uralten Geheimnisse steigern Deine Expertise

Diese 12 Fähigkeiten nimmst Du mit aus der Ayurveda Therapeut Intensiv Ausbildung und noch viel mehr:

  • Du erlernst die ayurvedische Gewebephysiologie als Basis der Ayurveda-Diagnostik und -Therapie.
  • Du lernst die Zunge zu lesen wie eine Landkarte. Du lernst, mittels der Zunge tiefere Ursachen einer Erkrankung zu erkennen und diese den jeweiligen Organen oder Strukturen zuzuordnen.
  • Du erfährst, wie Du die ayurvedische Puls-Diagnostik zur Gewinnung wichtiger Zusammenhänge nutzt und erhältst innerhalb dieser 6 tägigen Weiterbildung eine enorme Stärkung Deiner Analysefähigkeit.
  • Du erfährst die 6 Stadien der Krankheitsentstehung (Samprapti) und erhältst das essentielle Handwerkszeug, um Deine Patienten kompetent in ihrem Genesungsprozess zu begleiten.
  • Du lernst, Krankheiten entsprechend Ihrer Symptomatik systematisch einzustufen und kannst anschließend anhand vorgefertigter Leitfäden ein ganzheitliches Behandlungskonzept entwerfen.
  • Du lernst die sieben Schritte der Ayurveda Therapie, ein umfassendes und doch einfach-geniales Behandlungssystem, mit dem Du Menschen zu ihrem gesunden Kern zurückzuführen kannst.
  • Du lernst praxisbewährte Strategien, mit denen Du Menschen einen klaren Genesungsweg aufzeigen kannst. So führst Du sie, neu motiviert, von einem realistischen Ziel zum nächsten.
  • Du lernst die 24 wichtigsten Kräuter der Ayurveda Medizin und kannst durch ihre gezielte Anwendung heilsame Entwicklungen bei einer Vielzahl von Störungen herbeiführen.
  • Du erlernst das umfassende Konzept von Panchakarma, der effektiven Reinigungskur des Ayurveda (ein wichtiger Hauptteil dieses Moduls).
  • Du wirst darüber hinaus eine leichte Form des Panchakarma an Dir selbst anwenden und ein völlig neues Wohlbefinden genießen.
  • Du erlernst folgende vier therapeutische Anwendungen:
    1. Nasya:
      tiefgehende Entgiftung des Kopfes über die Nasengänge – indiziert u.a. bei Allergien, nervlichen Erkrankungen, frühzeitigen Alterserscheinungen
    2. Kati Vasti:
      das Ölbad auf dem Rücken – indiziert bei Erkrankungen der Wirbelsäule und zur Verbesserung der über die Spinalnerven versorgten inneren Organe
    3. Karna Purana:
      der Ohr-Öleinlauf zur Behandlung von stressbedingten Leiden wie z.B. Tinnitus
    4. Pichu
      die Kräuteröl-Auflage zur lokalen Behandlung von Gelenksproblemen und Störungen innerer Organe

    Diese vier wundervollen Anwendungen erfährst Du auch am eigenen Körper.

  • Du vertiefst Deine Kompetenz und Sicherheit in allen therapeutischen Bereichen, sei es Prävention, Diagnostik, Therapie oder vertrauensvolle Begleitung Deines Patienten und entwickelst so Deine einzigartige Therapeutenidentität.

Ayurveda Campus in Schwerin – hier kommst Du in Deine Kraft

Ayurveda Therapeut AusbildungsinstitutDer Ayurveda Campus ist eine prachtvolle Gründerzeitvilla, die romantisch und erhaben am Ufer des Schweriner Pfaffenteichs thront. Hier tauchst Du ein in eine ganz andere Welt. Du bist umgeben von Sandelholzdüften und sanften Klängen. Warme, mediterrane Farben und natürliche Materialien prägen den Raum, eine Schönheit der Architektur, die dem Geist und der Seele gut tut.

Dieser Ort lässt Dich aufatmen, den Ballast des Alltags vergessen und erfüllt Dich mit neuer Kraft.
Menschen aus ganz Deutschland und darüber hinaus nutzen diesen Kraftort, um für eine Weile bewusst aus ihrem alltäglichen Leben auszusteigen und die Zeit für sich selbst und die eigene Entwicklung zu genießen. Ausgedehnte ayurvedische Mahlzeiten werden hier richtiggehend gefeiert. Zeiten der Gemeinschaft und lauschige Spaziergänge am See sorgen für entspannte Leichtigkeit. Du wirst begeistert sein, sobald Du es selber erlebst. Du bist willkommen.

 

Unser integrales Ausbildungskonzept

  • Lebendiges Lernen statt bloßer Theorie
    Im Seminar positiv Erlebtes befähigt Dich zur erfolgreichen Umsetzung in Deinem Alltag.
  • Neues Wissen im Kontext
    Auf spielerische Weise wird Dein neu erlerntes Wissen in Deinen bisherigen Wissens- und Erfahrungsschatz integriert.
  • Interaktives Lernen im geführten Miteinander
    Durch unsere offene, wertschätzende Atmosphäre und durch Begegnungen mit Menschen, die Dich berühren und Dir Freude bereiten, lernst Du interaktiv und intuitiv.
  • Strukturierte Anleitung
    Du erhältst klare Formate und Leitfäden, die Du sofort an Deinen Gästen und Patienten anwenden kannst.
  • Wertvolles Extra: Dein Onlinebereich
    Durch Deinen persönlichen Zugang zum Onlinebereich kannst Du zu Hause ganz entspannt die wichtigsten Inhalte des Seminars wiederholen und vertiefen mit Praxisvideos, Vorträgen, Leitfäden und Formaten.
  • Modulares System für Deine Flexibilität
    Das flexible Modulkonzept erlaubt es Dir, aus verschiedenen Seminarterminen im Jahr frei zu wählen. Das macht Dir das Planen leicht. Wenn erforderlich, kannst Du einfach und kostenlos umbuchen.

Dieses Seminar ist für Dich, wenn Du …

einen und am besten mehrere der folgenden Punkte mit ja beantworten kannst:

  • ein Gesundheitskonzept suchst, das den Menschen als Ganzes sieht
  • ein vertieftes Wissen haben willst über die Beschwerdebilder und ihre Ursachen
  • Dir mehr Sicherheit wünschst in Deiner Identität als Therapeut
  • die verschiedenen Stadien kennen willst, wie Krankheit überhaupt entsteht
  • wissen willst, wie Du die Zunge oder den Puls einer Person liest und was sie Dir im Detail über seine Gesundheit verraten
  • anderen Menschen tiefgreifend, vielschichtig und nachhaltig weiterhelfen willst
  • Deine Therapeutenkompetenz vertiefen willst und noch mehr Sicherheit gewinnen willst in der Ayurveda Diagnostik und Therapie
  • Symptomkomplexe klarer einordnen und dadurch gezielter behandeln können willst
  • tiefgreifende Entgiftungsverfahren anwenden willst
  • ein erweitertes Wissen suchst über eine Vielzahl der ayurvedischen Kräuter und ihre Indikationen
  • zu innerer Ausgeglichenheit und Freude kommen und Dein Leben mit Sinn erfüllen möchtest
  • schon im Gesundheitsberuf tätig bist und Deine Kompetenzen erweitern möchtest
  • Lust hast auf praktisches Lernen in der Gruppe mit sympathischen, aufgeschlossenen Menschen

Diesen Titel wirst Du erwerben – Ayurveda Therapeut Intensiv Seminar

Das Ayurveda Therapeut Intensiv Seminar ist Teil der Ayurveda Therapeut Ausbildung. Wenn Du bereits gute Ayurveda Vorkenntnisse besitzt und diesen Kurs einzeln belegen möchtest, erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung. Gerne kannst Du mit uns besprechen, wie eine individuelle Zertifizierung aussehen könnte.

Diese Fähigkeiten wirst Du erlangen

Du kannst:

  • ausgewogene Ayurveda Präventionsberatungen durchführen
  • kompetent Ayurveda Diagnoseverfahren anwenden
  • Ayurveda Therapien ganz gezielt auf verschiedene Störungsbilder anwenden
  • Deine Patienten mit ayurvedischen Ernährungs- und Kräuterberatungen unterstützen
  • wohltuende Ayurveda Entgiftungskuren anbieten, um die Krankheit an der Wurzel zu packen
  • Deine eigene Gesundheit und Vitalität entscheidend verbessern
  • Deine einzigartige Therapeutenqualität und -identität entfalten

Einfach begeistert – Teilnehmer über uns.

Ayurveda Therapeut ReferenzSimone Beier aus Detmold

» Ich arbeite als Krankenschwester im Detmolder Klinikum. Ich habe lange Zeit nach Wegen gesucht, Menschen wirklich tiefgehend zu helfen. Bei Bastian habe ich die Strategien der ayurvedischen Untersuchungen und Behandlung erfahren, die die moderne Medizin so sehr bereichern könnten. Die Inspiration zu einer Selbstständigkeit ist groß. Toll finde ich auch seine leichte und doch souveräne Art, Wissen zu vermitteln. Die warmherzige Verbindung zwischen den Teilnehmern war auch eine sehr schöne Erfahrung. Für mich ist das alles wertvoller als Urlaub. Daher sehr empfehlenswert für jeden, der sein Leben tiefgreifend verbessern möchte. «

Referenz Ayurveda Therapeut IntensivJeanette Weser aus Hagenow

» Eine sehr schöne Erfahrung! Ich finde es großartig, wie Ayurveda sowohl am Patienten arbeitet aber auch ganz viel für einem selbst bietet. Die Panchakarma-Entgiftungs kur werde ich auf jeden Fall zu Hause ausprobieren. Die Tiefenentspannungen und Motivationsansätze von Bastian haben in mir viel bewegt. Ein rundum gelungenes Gesamtpaket, von Herzen danke! «

Seminar-Eckdaten

Das Ayurveda Therapeut Intensiv Seminar beinhaltet insgesamt 6 zusammenhängende Intensiv-Tage.

  • Voraussetzung ist die Teilnahme am Ayurveda Therapeut Basis od. vergleichbare Kenntnisse
  • verschiedene Termine zur Auswahl, kostenlose Umbuchung
  • inkl. ayurv. Verpflegung (Mittag, Abendessen, Snacks, Getränke)
  • inkl. umfassendes Ausbildung-Skript 
  • inkl. E-Learning-Bereich & Teilnehmerforum 
  • 1. Tag: 16:30-21:30 Uhr (inkl. Abendessen)
  • 2.-5. Tag: 09:30-19:30 Uhr (inkl. Mittag- & Abendessen))
  • 6. Tag: 09:30-16:30 Uhr (inkl. Mittagessen)
  • begrenzte Teilnehmerzahl

Ausbildungsort

Alle Termine & Anmeldung

ATI

23.11.-28.11.2018

wenige Plätze verfügbar

1.137,00