Die Kraft, Dich selbst und andere zu heilen
Ayurveda Therapeut Ausbildung

» Die 5 Schritte zu allumfassender Gesundheit «

Du wünschst Dir strahlende Lebenskraft und Vitalität in Deinem Leben? Du willst am liebsten morgens begeistert aus dem Bett springen, voller Energie und Freude auf den kommenden Tag? Du möchtest Deine ganze Persönlichkeit entfalten anstatt einen weiteren Tag im Hamsterrad der Gewohnheiten zu verbringen? Dann bist Du hier genau richtig.

Im Ayurveda liegt der kostbare Schatz verborgen, der Dir diese Energie verleiht. Und Du kannst diesen Schatz bergen.

Ganz egal, ob Du all diesen Reichtum einfach nur für Dich selbst mitnehmen oder auch andere damit wundervoll bereichern willst: beides ist ein Geschenk.

Bei uns erhältst Du eine fundierte und zertifizierte Ayurveda Therapeut Ausbildung, die international anerkannt ist. Und wir unterstützen Dich dabei, all die herrlichen und lebensverändernden Vorzüge des Ayurveda selbst zu erleben, damit Du sie sicher anwenden kannst.

Dadurch bist Du in Deiner eigenen Kraft und Stärke. Du hast so viel sprühende Lebenskraft, dass Du gerne davon abgibst. Ganz weg von der grauen Theorie, hin zur gelebten Praxis. Das macht Dich authentisch, sympathisch und energiegeladen. So bist Du ein Magnet für Deine Patienten … und überhaupt für die Menschen um Dich herum.

Wie Du die mächtige Quelle der Lebenskraft aktivierst

Ayurveda Therpeut AusbildungDie Ayurveda Therapeut Ausbildung erlebst Du in einem einzigartig geschützten Rahmen mit Wohlfühlcharakter – einem wissenschaftlich fundierten Ausbildungsinstitut mit schulmedizinischer Anbindung: dem Ayurveda Campus. Hier erhältst Du seriöses und tiefgründiges Wissen, welches Du leicht in Deinen bisherigen Erfahrungsschatz integrieren kannst.

Sie besteht aus 5 einzelnen, in sich abgeschlossenen Seminaren:

  • Ayurveda Therapeut Basis (3 Tage)
    … in dem Du lernst, wie Du Deine Gesundheit stärkst und Dein Wohlergehen wieder in die eigenen Hände nimmst.
  • Ayurveda Gesundheitsberater (2 x 2 Tage)
    … in dem Du lernst, wie Du durch die neue Kenntnis der natürlichen Zyklen in den vollen Genuss Deiner Vitalität, Kraft und Erfüllung kommst.
  • Ayurveda Ernährungsberater (2 x 2 Tage)
    … in dem Du lernst, wie Dir Deine Ernährung mehr Vitalität, Leistungskraft und Leichtigkeit schenkt. Die Kunst, wie Du Dich durch Dein Essen heilst.
  • Ayurveda Massage Praktiker (2 x 3 Tage)
    … in dem Du lernst, über Berührung, Massagen und Kräuteranwendungen die Körperfunktionen zu harmonisieren und eine Quelle innerer Freude zu aktivieren.
  • Ayurveda Therapeut Intensiv (6 Tage)
    … in dem Du lernst, bestimmte Diagnoseverfahren wie Puls- und Zungendiagnose sowie vielfältige Therapiemethoden zu nutzen, z.B. die bewährte Kräutertherapie, ayurvedische Entgiftungsverfahren (Panchakarma), Regenerationstherapien und spezielle Techniken der Ayurveda-Manualtherapie.

Wovon Du hier profitieren wirst

Bastian Wittig Ayurveda Therapeut AusbilderBastian Wittig ist ärztlich zertifizierter Ayurveda Therapeut mit eigener Praxis und zertifizierter Ayurveda Lehrer mit 12 Jahren Praxiserfahrung. Als Gründer und ehemaligem Leiter von Europas größtem Ayurveda Zentrum hat er mit der heilenden Kraft des Ayurveda bereits tausende von Menschen beschenkt.

Sein wissenschaftliches Studium der Ayurveda Medizin an der Europäischen Ayurveda Akademie und seine intensive Ausbildung und Berufspraxis als Physiotherapeut geben ihm ein fundiertes Wissen, das er schon an unzählige Ärzte, Therapeuten und Patienten weitergeben konnte.

Als mehrjähriger Leiter des Ayurveda-Berufsverbandes weiß er genau, was den Therapeuten wichtig ist. Es ist sein großer Wunsch und seine Vision, dass Ayurveda immer bekannter wird, weil es eine Kraft ist, die Menschenleben von innen heraus bereichert. Als Gründer und Leiter des Ayurveda Campus unterstützt er Dich mit voller Begeisterung und gibt Dir sein gesammeltes Know-how, wie auch Du die Ayurveda-Therapie zum Wohle Vieler an die Menschen weitergeben und mit Deiner Praxis erfolgreich sein kannst.

12 Juwelen, die Du bei uns findest

In Deiner Ayurveda Therapeut Ausbildung gewinnst Du folgende Kompetenzen und noch so viel mehr:

  • Du lernst die körperlichen und geistigen Veranlagungen anhand der praktischen Konstitutions-Analyse festzustellen. Dies eröffnet Dir neue, wegweisende Ressourcen in der Therapie.
  • Du lernst die 5 Naturelemente (Mahabhutani) in Dir zu spüren und zu harmonisieren. Aus Deiner körperinneren Wahrnehmung heraus lernst Du die Signale des Körpers zu deuten, z.B. Gewichtsveränderungen, Substanzverlust und -zunahme, Verfärbungen, Temperaturveränderungen, Energiezunahme und –abnahme.
  • Du lernst die innerliegende Natur der Menschen in Deinem Umfeld besser zu verstehen und entdeckst ihre verborgenen Potentiale. Dadurch kannst Du noch leichter auf sie zugehen. Das lässt eine tiefe Sympathie entstehen – eine wichtige Basis nicht nur für die Therapie.
  • Du lernst den Biorhythmus der verschiedenen Tageszeiten kennen. Im Einklang mit Deinem Rhythmus weißt Du, wie Du Dich und Deinen Tag organisierst. Wie Du Deine körperlichen und geistigen Tätigkeiten am effektivsten einteilst und welche Nahrungsmittel Du zu welcher Uhrzeit am besten verträgst. So vermeidest Du Energielöcher und gehst kraftvoll durch den Tag.
  • Du lernst den Biorhythmus der Jahreszeiten kennen. Du erfährst, welche Nahrungsmittel Dir zu welcher Jahreszeit gut tun und welche zu Erkrankung führen. Du erhältst Tipps & Tricks, wie Du jahreszeitenbedingte Störungen beseitigen kannst, wie Allergien, Heuschnupfen, Frühjahrsmüdigkeit, Gewichtszunahme und Depression.
  • Du lernst, wie die Bioenergien (Doshas) die Verdauung beeinflussen und verstehst, Grundnahrungsmittel entsprechend der 3 Typen der Konstitution: Vata, Pitta, Kapha auszuwählen und therapeutisch zu nutzen.
  • Du lernst günstige und ungünstige Nahrungsmittel-Kombinationen. Damit bekommst Du ein machtvolles Werkzeug an die Hand, um entscheidende Fehler zu korrigieren und ernährungsbedingte Schlacken und Krankheitsverursacher zu vermeiden.
  • Du lernst mit Leichtigkeit individuelle Ernährungspläne für die verschiedenen Konstitutionstypen und die häufigsten Störungen (Verdauungs-, Haut-, Gelenk-, Schlaf- und Gewichtsprobleme sowie Erschöpfungszustände) zu erstellen. Damit kannst Du auf einfache Weise Menschen helfen.
  • Du lernst, wie Du durch wohltuende Massage- und Kräuteranwendungen den Körper harmonisierst, entspannst und entgiftest. Du lernst, wie Du damit Störungen ausgleichst und Lebensfreude schenkst … und wie Dein Gast oder Patient immer wiederkommen will.
  • Du erfährst die 6 Stadien der Krankheitsentstehung (Samprapti) und bewährte Methoden, um gezielt auf den Krankheitsprozess einzuwirken.
  • Du lernst Krankheiten entsprechend Ihrer Symptomatik einzustufen und mit Leichtigkeit ein ganzheitliches Behandlungskonzept zu entwerfen.
  • Du erlernst das umfassende Konzept von Panchakarma – der effektiven Reinigungskur des Ayurveda, mit der Du Gifte ausleiten und so Krankheiten den Nährboden entziehst.

Ayurveda Campus in Schwerin – Hier darfst Du sein

Ayurveda Campus Ayurveda AusbildungDer Ayurveda Campus ist ein einzigartiger Kraftort von unglaublicher Schönheit. Diese Perle der Architektur, eine Villa mit hochherrschaftlichem, edlem Charakter liegt am Pfaffenteich nahe Schwerins historischer Altstadt. Sobald Du die Eingangshalle betrittst, bist Du in einer ganz eigenen Welt. Verzaubert von edlen Düften und natürlichen Klängen, bestaunst Du ein Kreuzgewölbe, welches ganz in mediterranen Farben gehalten das Atrium überspannt, von dorischen Säulen getragen. Ein imposanter Treppenlauf führt zum Obergeschoss hinauf mit einem Geländer aus filigranen Holzschnitzereien. Hochwertige natürliche Materialien spiegeln die Noblesse wider. Kristallene Leuchter vergolden die Atmosphäre und Du fühlst Dich einfach von Schönheit umfangen und willkommen. Dieser Ort, der früher als Standesamt dazu gedient hat, dass Menschen ihre Liebe zueinander bekräftigen, dient heute diesem einen Zweck: dass Menschen ihren liebevollen Zugang zu sich selbst wiederbeleben, indem sie ihrem Körper und ihrem Geist Heilung, Entspannung und Balance geben. Es ist ein Ort des Ankommens. Ankommen in seiner eigenen Mitte. Und sobald Du es erlebst, kannst Du es auch mit anderen teilen. Du wirst es selbst spüren: Hier hast Du Raum.

Unser integrales Ausbildungskonzept

  • Erlebte Praxis statt grauer Theorie
    Erlebte Praxis in der Ausbildung befähigt Dich, das Erlebte mit Leichtigkeit zu Hause anzuwenden und an Deine Gäste und Patienten weiterzugeben.
  • Neues Wissen im Kontext
    Dein neues Wissen reiht sich in Deinen vorhandenen Wissens- und Erfahrungsschatz ein.
  • Intuitives Lernen in Gemeinschaft
    Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß. Im humorvollen und wertschätzenden Miteinander lernst Du mit Freude und Begeisterung.
  • Einfacher Leitfaden
    Du erhältst eine klare Struktur, die Dir hilft, mit Leichtigkeit das Erlernte anzuwenden.
  • Wertvolles Extra: Dein Onlinebereich
    Um alle Inhalte bequem von zu Hause aus wiederholen zu können, erhältst Du einen persönlichen Onlinezugang. Dich erwarten Praxisvideos, Vorträge, Leitfäden, Formate und mehr.
  • Modulares System für Deine Flexibilität
    Du kannst entspannt aus verschiedenen Seminarterminen im Jahr wählen. Bei Bedarf ist kostenloses Umbuchen möglich.

Die Reihenfolge der Module ist (fast) frei wählbar. Wir empfehlen als Einstieg das Ayurveda Therapeut Basis Seminar. Das Ayurveda Therapeut Intensiv Seminar bildet den Abschluss.

Diese Ausbildung ist für Dich, wenn Du …

einen und am besten mehrere der folgenden Punkte mit ja beantworten kannst:

  • Gesundheit als einen Deiner höchsten Werte ansiehst
  • die Kunst des Ayurveda ausführlich lernen willst, um für Dich selbst maximal davon zu profitieren
  • Dein eigenes Leben in jedem Bereich ins Gleichgewicht bringen möchtest
  • Dich neu mit Ayurveda selbstständig machen willst
  • Ayurveda in Deinen bestehenden Heilberuf integrieren willst
  • Dich in Deiner Persönlichkeit weiterentwickeln und als Schöpfer Deiner eigenen Wirklichkeit kreativ sein willst
  • nach einem noch besseren Weg suchst, um Deine Gäste oder Patienten zu bereichern und Ihnen nachhaltig zu helfen
  • einen kompetenten und allumfassenden Wegweiser suchst für Dich, Deine Familie und Freunde
  • gerne in Gesellschaft bist und ausgesprochene Freude hast, mit anderen gemeinsam zu wachsen
  • gerne intensiv und detailliert Bescheid wissen willst über Deinen Körper und Geist, um ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben zu führen
  • Dich nach einem erfüllten und glücklichen Leben und nach Sinn sehnst

Diesen Titel wirst Du erwerben – Ayurveda Therapeut Ausbildung

Nach Beendigung der Ayurveda Therapeut Ausbildung bist Du zertifizierter Ayurveda Therapeut.

Für diese Ausbildung empfehlen wir Dir eine kostenlose und unverbindliche Studienberatung. Du erhältst wichtige Hintergrundinformationen, die Dir helfen, Dich besser zu orientieren. Vereinbare HIER eine Studienberatung.

Diese Fähigkeiten wirst Du erlangen

Du kannst:

  • Dich mit Ayurveda selbstständig machen, um viele Menschen damit zu bereichern, oder Ayurveda in Deinen bestehenden Beruf integrieren
  • Ayurveda Konsultationen und Konstitutionsanalysen durchführen
  • Ayurveda Diagnoseverfahren und Therapieverfahren anwenden und so der Krankheit an ihrer Wurzel begegnen
  • frühzeitig gesundheitliche Störungen erkennen und Präventionsberatungen durchführen
  • Ayurveda Entgiftungsverfahren durchführen
  • durch ganzheitliche Ayurveda Gesundheitsberatungen Menschen richtig glücklich machen
  • Ernährungs- und Kräuterberatungen anbieten
  • ayurvedische Massagen und Anwendungen in eigener Praxis durchführen und dann in strahlende Gesichter schauen
  • mit Lebensstilberatungen und Orientierungsgesprächen enormen Mehrwert liefern
  • durch Ayurveda-Einführungskurse und -seminare Menschen völlig neue Optionen bieten

Einfach begeistert – Teilnehmer über uns.

Anita Bedi-Zahn (Ayurveda Therapeut Ausbildung 2013)

» Ich hatte das Glück auf der Suche nach einer Ayurveda-Ausbildung in Deutschland auf Bastian zu stoßen. Das Jahr der Ausbildung und unsere Gruppe waren für mich ein Volltreffer. Bastian ist ein toller Lehrer und geht sehr auf seine Schüler ein. Insbesondere sein Fokus auf die Anwendbarkeit des Ayurveda im Alltag, z.B. konstitutionstypische Ernährung und Grundlegendes zum individuellen Lebensstil, aber auch seine Kenntnisse in den verschiedenen Massagetechniken haben mir einen tollen Einstieg für mein eigenes berufliches Vorhaben geboten und noch immer schaue ich gerne und regelmäßig in das sehr umfangreiche und gut aufbereitete Lehrmaterial. «

Nicola Möller (Ayurveda Therapeut Ausbildung 2015)

» Bastian Wittig liebt und lebt diese wunderbare Heilkunst vom langen und gesunden Leben. Gewissenhaft, mit viel know how, dabei immer achtsam mit jedem Teilnehmer, hat er uns viel Praxis und Theorie vermittelt. Für mich, ganz besonders wertvoll, die Massage DVD und unsere Audio – Aufnahmen, die während der Ausbildungswochenenden mitgeschnitten wurden. Ich kann die Ausbildung nur empfehlen. «

Seminar-Eckdaten

Die Ayurveda Therapeut Ausbildung besteht aus insgesamt 5 Ausbildungsmodulen und enthält:

  • 200 Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis á 45 Min.
  • alle Ausbildungsunterlagen 
  • EXKLUSIV: Begrenzte Teilnehmerzahl.
  • EXTRA: Interner Bereich inkl. Teilnehmer-Forum
  • ayurvedische Verpflegung
  • Abschlussprüfung und Zertifizierung (optional)
  • Ratenzahlung auf Anfrage möglich

Ausbildungsort

 

Dein nächstmöglicher Einstieg

  • 03.02. - 04.02.2018 - Ayurveda Ernährungsberater Level 1
  • 17.02. - 18.02.2018 - Ayurveda Gesundheitsberater Level 1
  • 09.03. - 11.03.2018 - Ayurveda Therapeut Basis
  • 29.03. - 30.03.2018 - Ayurveda Ernährungsberater Level 1

Termine - Jetzt Teilnahme sichern!

AT

Termine frei wählbar

3.476,00  2.997,00 
ATEL

Termine frei wählbar & E-Learning Sofortzugang

4.476,00  3.997,00