AYURVEDA BLOG

Wie die Ayurveda Ernährung dein inneres Wohlbefinden stärkt

30.09.2017 | Ayurveda, Ernährung, Freiheit, Gesundheit, Lebensfreude, Leichtigkeit, Vitalität

Ayurveda Ernährung stärkt inneres WohlbefindenWir alle kennen es – man hat etwas Falsches gegessen und jetzt liegt es uns schwer im Magen. Wir fühlen uns unwohl und nicht mehr voll und ganz in unserer Kraft. Das Ziel unserer Ernährung sollte jedoch sein, unseren Körper zu nähren und ihm das zu geben was er braucht. Daher wird in der Ayurveda Ernährung die Nahrung als Medizin betrachtet, damit sich der Mensch aus seinem Inneren heraus vollkommen entfalten kann.

Wenn diese körperlichen Probleme des Unwohlseins, der Schwere und Abstumpfung nach dem Essen über längere Zeit andauern, sollte die eigene Ernährungsweise überdacht werden. Man möchte sich ja schließlich mit seiner Nahrung etwas Gutes tun. So beginnt die Recherche nach einer passenden Ernährungsweise die Spaß machen soll und in den persönlichen Alltag hineinpasst. In Lifestyle-Magazinen, Fernsehen und im Bekanntenkreis hört man dann immer wieder von neuen Diäten, die jedoch ohne langfristigen Erfolg sind und sich nicht in den Alltag integrieren lassen.

Worum es in der Ayurveda Ernährung geht

Die jahrtausendealte Lehre des Ayurveda stellt den Menschen als Ganzes in den Mittelpunkt. Das allerwichtigste bei der Ernährung ist der Esser mit seiner Persönlichkeit und nicht die Nahrung im Einzelnen.

Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die individuelle Konstitution des Menschen gesetzt. Ganz an diese Konstitution angepasst werden alle Lebensmittel, vor allem die Ayurveda Gewürze, gezielt zur Förderung der Gesundheit eingesetzt, damit die Nahrung optimal aufgenommen werden kann. So werden körpereigene Abläufe ausgeglichen und harmonisiert. Oft beobachten die Menschen auch eine Veränderung an ihrem emotionalen Wohlbefinden, da die Speisen den gesamten Körper positiv beeinflussen. So lassen sich die Herausforderungen des Alltags mit mehr Energie und Tatkraft meistern – es entwickelt sich ein Gefühl vollkommener Lebensfreude. Dabei vergisst man schon mal, dass man bereits einige Pfunde mit Leichtigkeit verloren hat.

Mittels der Ayurveda Lehre, die auf jahrtausendealten Beobachtungen der Menschen und der Natur beruht, wird die individuelle Konstitution bestimmt. Das Zusammenwirken der drei Doshas Vata, Pitta und Kapha hat hier eine große Bedeutung.

Wie kann ich nun mit der Ayurveda Ernährung mein Wohlbefinden dauerhaft verbessern um körperlich und geistig mit voller Kraft den Alltag zu meistern? Ganz einfach! Du bestimmst deine individuelle Konstitution und passt dann deine Ernährung Schritt für Schritt an deinen Lebensstil an. Dies muss nicht von heute auf morgen geschehen, kleine Veränderungen in die richtige Richtung bewirken auch Großes!

Während mir in meiner mittlerweile mehr als zehnjährigen Praxis im Unterrichten von Ayurveda immer mehr auffiel, dass zwischen dem Wissen und der erfolgreichen Umsetzung des Wissens im Alltag im wahrsten Sinne des Wortes Welten liegen, wende ich seit zwei Jahren ein völlig anderes Konzept an. Meine Inspiration ist nicht die Nachahmung von klassischen Lehrmethoden, sondern der schnelle Erfolg meiner Teilnehmer – kombiniert mit Freude am Lernen und im Miteinander! Innerhalb dieser zwei Jahre ist unsere Akademie – der AYURVEDA CAMPUS – zur größten Ayurveda Schule Norddeutschlands gereift.

Das systematische Integrieren der Ayurveda Ernährung gelingt uns durch eine genaue Analyse deiner Lebensumstände. Gemeinsam werden wir deine neue Ernährungsweise planen und die ersten Schritte hin zu einem vollkommenen Wohlbefinden gehen.

Deine Kenntnisse über die Ayurveda Ernährung bringen dir nicht nur individuell anwendbare Strategien für mehr eigene Gesundheit, sondern geben dir zusätzlich noch eine hervorragende Therapiekompetenz.

Das Ausbildungsmodul „Ayurveda Ernährungsberater“ ist dein persönliches Gesundheitstraining, mit dem du lernst dein Leben endlich wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Du lernst, wie du die jahrtausendealte Ayurveda Lehre für dich nutzt und deine körperlichen sowie mentalen Beschwerden im Alltag endgültig hinter dir lässt.

Sicher hast du bereits erkannt, warum eine normale Modediät nicht zu deinem Lebensalltag passt. Jeder Mensch ist individuell und darf als Ganzes betrachtet werden. Und wenn du vollkommen gesund und einen Meilenstein nach vorne machen möchtest, dann lade ich dich herzlich ein, mit mir gemeinsam deinen nächsten Schritt zu gehen. Ich freue mich auf dich! 

TEILE DEN ARTIKEL

Bastian Wittig, Ayurveda AusbilderÜber den Autor des Artikels
Bastian Wittig ist ärztlich zertifizierter Ayurveda Therapeut und -Ausbilder mit über 12 Jahren Praxiserfahrung. Das Studium der Ayurveda Medizin an der Europäischen Ayurveda Akademie und sein schulmedizinisches Wissen als Physiotherapeut geben seinem Ayurveda eine besondere Tiefe. Er leitete sieben Jahre das größte Ayurveda Zentrum Europas. Zudem war er mehrjähriger Leiter des Ayurveda Berufsverbandes.

Heute ist Bastian Wittig mit Leidenschaft Gründer und Leiter des Ayurveda Campus im Herzen von Schwerin. Er lebt für seine Vision, Menschen auf einen eigenverantwortlichen Weg zu einem erfüllten Leben in Gesundheit, Harmonie und innerem Reichtum zu führen. Dabei vermittelt er engagiert und herzlich in seinen Seminaren das Wissen über die älteste Gesundheitslehre der Welt und das in moderner Form, leicht erlernbar und sofort praktisch umsetzbar. Erfahre hier noch mehr über Ihn.

Anfrage senden